Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Freitag,
15. Dezember 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Rechtsfuchs —

Urteil in Sachsen: Kommunen müssen Unterrichtskopien zahlen

Das wird Eltern und Lehrer in Sachsen freuen: Kopien gehen künftig auf Kosten der Kommune, denn die muss Unterrichtskopien bezahlen. Eltern und Lehrer müssen das Geld weder abgeben, noch mühsam eintreiben.  
 
Das  hat das sächsische Oberverwaltungsgericht Bautzen (OVG) am 17. April 2012 in einem Grundsatzurteil entschieden. Auslöser war eine Klage gegen eine Mutter. Die Gemeinde Königswartha im Landkreis Bautzen wollte von der Frau knapp 35 Euro Kopierkosten eintreiben. Die Mutter von zwei Kindern weigerte sich zu zahlen und bekam nun in zwei Instanzen Recht. Somit ist die Entscheidung bezogen auf die aktuellen sächsischen Gesetze generell bindend.
  
Die Richter begründeten die Entscheidung mit einer fehlenden Rechtsgrundlage, da beispielsweise im Sächsischen Schulgesetz nichts zu Kopierkosten oder ähnlichem geregelt ist. Die Richter ließen aber offen, ob so eine Kostenüberwälzung auf die Eltern per Gesetz verfassungsgemäß wäre.  
 
In der ersten Instanz stützten sich die Richter ausdrücklich auf die verfassungsmäßig garantierte Lernmittelfreiheit. Dieser Begriff sei ausdrücklich weit auszulegen und beziehe sich nicht nur auf Schulbücher, sondern eben auch auf Kopien, Übungshefte und Wörterbücher. Auch Werkstoffe und Taschenrechner gehörten dazu, hieß es damals.
   
Die Kommunen fürchten nun erhebliche Mehrkosten. Allerdings ist unklar, wie die Praxis im Schulalltag aussehen wird und wie der Freistaat Sachsen und andere Bundesländer reagieren werden.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) bei Schulkindern
Unehrliches Lob macht hinterdrein viel mehr Gewissensbisse als unehrlicher Tadel, wahrscheinlich nur deshalb, weil wir durch zu starkes Loben unsere Urteilsfähigkeit viel stärker bloßgestellt haben als durch zu starkes, selbst ungerechtes Tadeln. (Friedrich Nietzsche)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.