Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Dienstag,
28. März 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Lehrer sollen für Parkplätze auf Schulhof zahlen

2.8.2012
Den Kommunen geht es finanziell schlecht, umso größer ist der Ideenreichtum für neue Einnahmequellen. In Nordrhein-Westfalen wollen Kommunen von Lehrern Geld verlangen, wenn sie wie bisher ihre Autos auf dem Schulgelände parken möchten.   
   
Die Monats-Mietgebühren sollen beispielsweise in Bonn bei 28 Euro für einen Freiluftstellplatz und bei 41 Euro für einen überdachten Platz liegen. In Duisburg und Köln ist das ebenfalls geplant. Allein der Stadtteil Köln-Porz rechnet mit jährlich 100.000 Euro zusätzlichen Einnahmen aus den Parkgebühren.   
   
Das Landesparlament von NRW hat den Kommunen nun den Rücken gestärkt, die Gebühren seien in Ordnung. Schließlich hätten Angestellte und Beamte von Land und Bund generell keinen Anspruch auf kostenfreie Parkplätze am Arbeitsort. Außerdem wurde klar gestellt, dass die Lehrer auch nicht mit Erstattungen der Kosten rechnen könnten.   
   
Gewerkschaften und Verbände kritisieren die Schulhof-Parkgebühren. Mitarbeiter von Behörden hätten ihre Akten gewöhnlich im Büro, Lehrer dagegen müssten Unterlagen und Materialien ständig transportieren. Außerdem sei der Arbeitstag von Lehrerinnen und Lehrer oftmals unterbrochen, so dass sie mehrfach pendeln müssten.
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung? Neueste Kommentare stehen oben.
  Max Schmidt am 21.03.2013    Wir haben 2 Gebäude die 600 m auseinanderliegen, die Pause beträgt 10 min, wir dürfen nicht mehr mit dem Auto wechseln, oder wir müssen Parkplatzgebühren zahlen. Da ich das Zahlen nicht einsehe, laufe ich und komme regelmäßig zu spät. Nach 600 m schnellen Schrittes fühle ich mich auch außerstande gleich ordentlich zu unterrichten, ich trinke erst einen Schluck und warte bis der Puls sich normalisiert hat. Wenn der Wechsel in die große Pause fällt, dann fällt die Frühstückspause aus und man schafft es nicht auf die Toilette zu gehen. Die Schule befindet sich in Thüringen.
  moogie am 15.02.2013    Müssen Firmenmitarbeiter für ihren Parkplatz zahlen? NEIN! Wer erfindet immer so einen SCHWACHSINN? Es wäre eigentlich zum Lachen, wenns nicht zum Heulen wäre.
  Fabian Jain am 21.12.2012    Sofern Sie sich in den Ferien in de Schule aufhalten würden und daher den Schulparkplatz nutzen würden, müssten Sie auch bezahlen.
  Dr. Anders am 05.10.2012    Ich denke, wenn ich für den Parkplatz bezahlen muss, dann muss man mir auch künftig die anfallenden finanziellen Mittel für Wandertage und Klassenfahrten ersetzen. Wie komme ich denn dazu so etwas aus eigener Tasche zu zahlen.
  Heidelinde am 28.08.2012    Ich finde das gut. Die Lehrer verdienen doch sehr gut und können sich sicherlich auch einen Parkplatz leisten. Ja, und dann geht das ja mit den Lehrern oft auch ganz gut. Die sind willig und murren nicht. Da braucht die Kommune keine Gegenwehr zu fürchten.
  B. Dietrich am 19.08.2012    In Erlanger Schulen (Bayern) müssen die Lehrer auch ihre Parkplätze zahlen und dann gibt es noch nicht mal für jeden Einen. Ich bin keine Lehrerin, finde es aber trotzdem eine Frechheit wie sich Kommunen ihr Geld holen.
  Kohle zum Heizen am 02.08.2012    Und wir haben gar nicht den 1. April!!! Das ist ja wohl eine Frechheit. Am Ende zahlen wir Lehrer auch noch in den Ferien die Parkgebühren. Da bleibt nur Galgenhumor: Ich könnte auch noch wie früher im Winter Briketts zum Heizen mit in die Schule bringen...
7 von 7 Kommentare
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung, Ihre Ergänzung, Ihre Frage zum Artikel:
Name:
E-Mail:           
            E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Diktate 5./6. Klasse. Häufige Fehlerwörter
Einmal sollte man nur so zur Probe leben dürfen; und dann noch einmal - richtig. (Alexander Roda Roda)
Schulfuchs.de-Twitter abonnieren und immer informiert bleiben.Klick: twitter.com/Schulfuchs
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download