Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Donnerstag,
23. November 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Unterricht —

Unterrichtsmaterial: Viele Kinder frühstücken nicht

Wie frühstückt die Welt? von Kelloggs Deutschland - Schulfuchs.de
Fotos Schulfreunde
Wie frühstückt die Welt? von Kelloggs Deutschland
Fotos Diashow
Jedes achte Schulkind in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt geht ohne Frühstück aus dem Haus. Bundesweit geht sogar jedes siebente Kind mit leerem Magen in die Schule. Das hat eine aktuelle Befragung der Techniker Krankenkasse ergeben.   
  
Dabei ergeben sich deutlich Unterschiede je nach Alter der Schüler. Bereits 9 Prozent der Grundschulkinder gehen ohne Frühstück aus dem Haus, bei den Jungen und Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren sind es 18 Prozent. Bei den 15- bis 18-Jährigen verzichtet sogar jeder Vierte auf die Morgenmahlzeit (23 Prozent).  
  
Die Gründe dafür sind vielfältig: In der Umfrage gab jeder Vierte an, das Kind habe keinen Appetit. 27 Prozent der Eltern aus Mitteldeutschland sagten, ihr Kind frühstücke meist allein. Bei 38 Prozent der Befragten fehlt morgens meist die Zeit für ein gemeinsames Frühstück.  
  
Mit leerem Magen können Körper und Geist keine Leistung bringen. "Kinder sind nur dann richtig fit für die Schule, wenn sie morgens in Ruhe frühstücken. Sie können sich besser konzentrieren und bewältigen auch den Schulweg sicherer", erklärt Teresa Urban von der TK in Thüringen.   
Kinder, die morgens keinen Appetit haben, sollten wenigstens ein Glas Milch, Kakao oder Fruchtsaft trinken und dann für die erste Pause eine gesunde Zwischenmahlzeit dabei haben.  
   
Die Techniker Krankenkasse bietet kostenlos die Broschüre "Ernährung" unter Weblink (Webcode 049164) zum Download an, auch eine iPad-Version ist verfügbar.  
   
Umfangreiches Material für die Ernährungsbildung bietet auch die neue Website des Cornflakes-Herstellers KELLOGGS Wie-fruehstueckt-die-Welt Weblink Die Materialien eignen sich für Projektarbeit an der Schule. Anlass für das neue Onlineangebot ist der Tag des Frühstücks am 31. Oktober 2012.   
   
DIe Internetseite nimmt die Schüler mit auf eine Weltreise und will das interkulturelle Lernen fördern. Sie bietet darüber hinaus Wissenswertes rund um die morgendliche Mahlzeit sowie zu Getreide. Lehrerinnen und Lehrer finden weiterführende Unterlagen wie etwa didaktische Leitfäden, Arbeitsblätter und Elterninformationen im Internet auch unter Weblink im Bereich „Fachkräfte“ in der Rubrik „Unterricht“.  
   
Neu ist ein vom Institut für Ernährungspsychologie (IfE) an der Universität Göttingen in Zusammenarbeit mit KELLOGG entwickeltes innovatives Peer-Mentor-Lernkonzept:   
  
Unter Anleitung der Lehrkräfte und anhand zielgruppengerechter Materialien erarbeiten Schüler/innen mit Jüngeren selbstständig Ideen für die Umsetzung von Projekten zu dem Thema „Wie frühstückt die Welt?“.   
Ältere Schüler/innen übernehmen damit Verantwortung und wachsen in ein neues Rollenverständnis als Mentoren hinein. Indem sie den Jüngeren vermitteln, wie wichtig es ist, zu frühstücken, überdenken sie auch ihr eigenes Frühstücksverhalten und verändern es. Nach einer Erprobungsphase des Konzeptes an Schulen stehen jetzt alle Arbeitshilfen im Internet zur Verfügung.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Höhepunkte eines Schülerlebens
"Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat." (Martin Luther)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.