Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Mittwoch,
22. November 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Bundeskongress in Weimar: Musikunterricht ist bedroht

19.9.2012
Deutschlands Musiklehrer sehen ihr Schulfach bedroht und beklagen eine Verwässerung der musikalischen Erziehung. In einigen Bundesländern würde der Musikunterricht mit anderen Schulfächern zusammen gelegt, hieß es beim Bundeskongress der Musiklehrer in Weimar. Außerdem sei die Ausstattung mit Musiklehrern vor allem an Grundschulen und Förderschulen unzureichend. Dabei könnten vor allem junge Schüler  besonders vom Musikunterricht profitieren, hieß es.   
  
Die Musiklehrerinnen und -lehrer betonen, dass es nicht darum gehe, den Musikunterricht gegen andere Fächer auszuspielen. Die musikalische Erziehung gehöre einfach zu einer ganzheitlichen, umfassenden Ausbildung.   
Kulturschaffende unterstrichen, dass es nicht darum gehe in den Schulen Profimusiker auszubilden, sondern darum, dass Verständnis und den Umgang mit Musik zu vermitteln. Falle die musikalische Erziehung weg, dann leide in der Zukunft die Kultur insgesamt, so die Befürchtungen.  
  
Zu dem Bundeskongress in Weimar haben erstmals der Arbeitskreises für Schulmusik (AfS) und der Verband Deutscher Schulmusiker (VDS) gemeinsam eingeladen. Rund 1.500 Musiklehrer werden in Weimar erwartet.
 
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung? Neueste Kommentare stehen oben.
  Katrin Weber am 11.11.2012    Typisch, es wird jahrelang alles nur auf naturwissenschaftliche Fächer ausgerichtet. Und plötzlich merkt man, dass alles andere hinten runter fällt. Aber man muss nur mal schauen, wie viele Musik-Apps für iPhone und Co entwickelt werden, um zu sehen, wie wichtig Musikbildung auch für Software-Ingenieure heutzutage ist.
1 von 1 Kommentare
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung, Ihre Ergänzung, Ihre Frage zum Artikel:
Name:
E-Mail:           
            E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Inklusion in der Grundschule - Praxishandbuch
Unehrliches Lob macht hinterdrein viel mehr Gewissensbisse als unehrlicher Tadel, wahrscheinlich nur deshalb, weil wir durch zu starkes Loben unsere Urteilsfähigkeit viel stärker bloßgestellt haben als durch zu starkes, selbst ungerechtes Tadeln. (Friedrich Nietzsche)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.