Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Freitag,
21. Juli 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Unterricht —

Unterrichtsmaterial zum Film "Der Medicus"

Anzeige - Besuchen Sie das Erfurt-Blog
Das Erfurt-Blog
Am 25. Dezember 2013 ist die Verfilmung von Noah Gordons Weltbestseller DER MEDICUS in den deutschen Kinos gestartet.   
Der Film von Philipp Stölzl, unter anderem mit Tom Payne und Ben Kingsley, wurde von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet.   
   
Um Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit dem Film und der Romanvorlage zu motivieren, hat die Stiftung Lesen mit Unterstützung von Universal Pictures International Germany GmbH Impulsmaterial und interaktive PDFs für den Einsatz im Schulunterricht der Klassenstufen 8 bis 12entwickelt.   
Die Unterrichtsmaterialien stehen ab sofort im Lehrerclub der Stiftung Lesen unter Weblink zum kostenlosen Download zur Verfügung.   
   
  
Der Roman von Noah Gordon über den Waisenjungen Rob Cole, der im England des 11. Jahrhunderts durch einen fahrenden Bader in die Geheimnisse der Heilkunst eingewiesen wird, und dessen unstillbares Interesse an der Medizin ihn schließlich bis nach Persien zum berühmtesten aller Ärzte führt, hat Millionen von Lesern weltweit begeistert. Nun kommt das zeitlose Plädoyer für Toleranz und Freiheit in opulenten Bildern auf die Leinwand.   
   
Das Medium Film ist besonders geeignet, Schülerinnen und Schülern auf lebendige und spielerische Art und Weise Medienkompetenz zu vermitteln und sie zur vertiefenden Auseinandersetzung mit unterrichtsrelevanten und gesellschaftlichen Themen anzuregen. Gleichzeitig lernen die Jugendlichen mit Hilfe der interaktiven Arbeitsblätter den Umgang mit unterschiedlichen Medien. Das Unterrichtsmaterial eignet sich für den fächerübergreifenden Einsatz in Deutsch, Ethik, Religion, Geschichte sowie Sozial- und Gesellschaftskunde.   
   
Mit den PDFs zu DER MEDICUS können die Schülerinnen und Schüler direkt an Filmausschnitten arbeiten und sich in interaktiven Übungen mit den facettenreichen Themen des Films und der Filmsprache auseinandersetzen. Einzelne Filmsequenzen können in den PDFs per Klick aktiviert und im Anschluss unter verschiedenen Gesichtspunkten kommentiert und bearbeitet werden –ohne dabei Urheberrechte zu verletzen. Entweder bearbeiten die Schülerinnen und Schüler die PDFs individuell an ihren Computern oder gemeinsam im Unterricht via Beamer oder am Whiteboard. Es werden lediglich die gängigen Programme Adobe Reader und Flash Player benötigt. Damit tragen die Materialien auch der zunehmenden Digitalisierung in den Klassenzimmern Rechnung. Wenn keine digitalen Medien verfügbar sind, können die PDFs auch ausgedruckt und wie herkömmliche Arbeitsblätter verwendet werden.   
   
Die Stiftung Lesen ist anerkannter, kompetenter und unabhängiger Partner und Anwalt für das Lesen. Sie fördert Lesekompetenz und Zugänge zum Lesen für alle Alters- und Bevölkerungsgruppen in allen Medien. Als operative Stiftung führt sie in enger Zusammenarbeit mit Partnern – Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen – Forschungs- und Modellprojekte sowie breitenwirksame Programme durch. Zu ihren herausragenden Initiativen zählen der jährliche „Bundesweite Vorlesetag“, der „Welttag des Buches“ und „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Zahlreiche Prominente unterstützen die Stiftung als Lesebotschafter. Die Stiftung Lesen wurde 1988 gegründet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.  
   
   
Pressekontakt Stiftung Lesen:   
Esther Dopheide, Pressesprecherin   
Kommunikation und Public Affairs   
Römerwall 40, 55131 Mainz   
Tel: 06131/ 2 88 90-36   
Mobil: 0173/ 690 33 68   
E-Mail: esther.dopheide[at]stiftunglesen.de   
Weblink  
   
ISBN3453471091
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Kritzelblock für Lehrer
"Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat." (Martin Luther)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Schulfuchs.de-Twitter abonnieren und immer informiert bleiben.Klick: twitter.com/Schulfuchs
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.