Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Sonntag,
9. Dezember 2018
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Teure Strafe für Schulschwänzen

22.5.2018 Schulschwänzen ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Ordnungswidrigkeit. Aus diesem Grund hat in Bayern zu Beginn der Pfingstferien wieder die Polizei durchgegriffen. An den zwei Tagen vor den Ferien kontrollierten die Beamten an mehreren Flughäfen Familien mit Kindern und überprüften, ob sie die Schulpflicht verletzen.  
 
In mindestens zwanzig Fällen landete die Polizei Treffer, unter anderem in Memmingen und Nürnberg. Die Eltern konnten für die Kinder keine Schulbefreiungen vorweisen und erhielten Anzeigen. Die Kommunen verhängen Bußgelder bis zu 1.000 Euro. Direkt vor und nach den Schulferien fallen die Strafen in der Regel höher als sonst aus. Theoretisch könnten die Schulkinder sogar unmittelbar vom Flughafen zur Schule gebracht werden. Doch das wird gewöhnlich in solchen Fällen nicht durchgesetzt.  
 
Mutmaßlich wollen einige Eltern vor und nach den Ferien preisgünstigere Flüge und Urlaubsquartiere ergattern. Außerdem ist natürlich an den Tagen weniger los und die Anreise fällt entspannter aus. Deshalb sind zu Beginn der Sommerferien zumindest in Bayern wieder Kontrollen geplant. In früheren Jahren wurden mehrere hundert Schulschwänzer erwischt. Allerdings darf die Polizei nur bei Flügen kontrollieren, die den Schengen-Raum verlassen. Insofern wird nur ein kleiner Teil der Schulschwänzer erwischt.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Klappe zu, Affe tot: Woher unsere Redewendungen kommen
Die Strafe für den Erfolg liegt darin, dass man mit Leuten zusammenkommt, die man früher meiden durfte. (Norman Maler)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.