Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Montag,
25. Juni 2018
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Forum: Das öffentliche Bildungs- und Ausbildungswesen

Termin:  11.01.2011
6.1.2011 Mehr Verantwortung für das öffentliche Bildungs- und Ausbildungswesen
 
Das Bildungswerk Erfurt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. setzt am Dienstag, 11. Januar 2011 um 18 Uhr, im Victor’s Residenz-Hotel (Häßlerstraße 17, 99096 Erfurt) ihr Bildungspolitisches Forum diesmal zum Thema „Mehr Verantwortung für das öffentliche Bildungs- und Ausbildungswesen“ fort.  
 
Aufgrund der teils dürftigen Ergebnisse des deutschen Bildungssystems bei internationalen Vergleichsstudien, aber auch wegen Phänomenen wie der zunehmenden schulischen Gewalt haben sich in den letzten Jahren in Bund und Ländern intensive bildungspolitische Debatten ergeben.  
Dabei ist es in der Regel die kommunale Ebene, auf der sämtliche Akteure des Bildungs- und Ausbildungswesens am einfachsten zusammenfinden und zur Lösung bestehender Probleme beitragen können.  
 
Doch wie kann diese Kooperation zwischen unterschiedlichen kommunalen Akteuren gelingen, und welche einzelnen Aufgaben haben Vertreter aus Schule, Elternschaft, Wirtschaft und kommunalen Einrichtungen zusammen zu bewältigen?  
 
Als Hauptreferentin konnte Prof. Dr. Angela Faber (Dezernat Bildung, Kultur und Sport beim Deutschen Städtetag) gewonnen werden.
 
Die Rechtswissenschaftlerin ist seit 2008 Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, wo sie sich vor allem mit den Themen Bildung und kulturelle Bildung auseinandersetzt. In Ihrem Vortrag wird Frau Prof. Faber auf die Bedeutung einer engen Vernetzung kommunaler Akteure vor dem Hintergrund bundesweit aktueller Bildungsfragen hinweisen und praktikable Kooperationsformen aufzeigen.
 
Im Anschluss werden die Fachexperten Gunter Brehm (Vorsitzender Wirtschaft der Landesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft Thüringen), Volker Emde MdL (Bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag) und Reyk Seela (Landesgeschäftsführer, Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Thüringen) mit ihr diskutieren. Dr. Irene Vorholz (Deutscher Landkreistag, Dezernat Soziales  
und Arbeit) wird die Veranstaltung moderieren.  
 
Eintritt frei! Um Anmeldung per Telefon (0361-654910, Fax 0361-6549111 oder E-Mail kas-erfurt[at]kas.de wird gebeten.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Rechenschwäche - Dyskalkulie in der Grundschule: Ratgeber für Lehrer und Eltern
"Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat." (Martin Luther)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.