Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Donnerstag,
24. Mai 2018
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

"Unsere Klasse is(s)t klasse!"

12.1.2011
Auftakt der zweiten Runde des Wettbewerbs "Unsere Klasse is(s)t klasse!" von Nestlé Deutschland und Stiftung Lesen
  
Lernen ist alles andere als bloß "Kopfsache": Magen  und Muskeln reden mehr als ein Wort mit. Wie wichtig gesunde Ernährung und Bewegung für Konzentration und Denkvermögen sind, das steht im Fokus der neuen Wettbewerbsrunde von "Unsere Klasse is(s)t klasse".  
 
Unter diesem Motto laden jetzt zum zweiten Mal die Nestlé Deutschland AG und die Stiftung Lesen alle Grundschulen in Deutschland ein, auf spielerische Weise mit Aktionen rund um die Themen Ernährung und Bewegung zu punkten. Attraktive Preise locken, Anmeldeschluss ist der 18. Februar 2011.
  
"Unsere Klasse is(s)t klasse" basiert auf einem Punktesystem, das vielfältigste Aktivitäten im Aktionszeitraum von März bis Mai 2011 einbezieht: Gesunde Pausenbrote und Bewegungsimpulse in Klasse und Familie werden ebenso honoriert wie eine Koch-Aktion oder eine Fahrradtour. Der Wettbewerb berücksichtigt Ernährung, Wissen und Engagement - so kann jedes Kind seine Stärken ins Spiel bringen. Das Projekt, das kostenlose ausführliche Informations- und Aktionsmaterialien für Lehrkräfte, Eltern und Schüler zur Verfügung stellt und auch die Teilnahme an anderen Ernährungsprogrammen berücksichtigt, ist auf mehrere Jahre angelegt, jedes Schuljahr stellt eine abgeschlossene Einheit dar. Als Hauptgewinn unter vielen anderen Preisen winkt ein Preisgeld in Höhe von 2.000,- Euro für die Erfüllung eines Schultraumes - etwa ein eigenes Schulbeet oder ein Klettergerüst.
  
  
"Bildung ist die Grundlage einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Hierfür wollen wir mit dem Wettbwerb sensibilisieren," sagt Alexander Antonoff, Vice Head Corporate Communications, Nestlé Deutschland, und betont: "Der große Erfolg der vergangenen Wettbwerbsrunde bestärkt uns in diesem gesellschaftlichen Engagement." Sabine Uehlein, Geschäftsführerin Programme und Projekte der Stiftung Lesen, erklärt: "Da Nachhaltigkeit in der Ernährungserziehung ebenso wie in der Leseförderung eine zentrale  Rolle spielt, freuen wir uns sehr, nun zur zweiten Runde dieses auf langfristige Wirkung angelegten Wettbewerbes einladen zu können - mit neuen Hintergrundinformationen und Materialien, die eindrucksvoll belegen: Körperliches Wohlbefinden ist Voraussetzung für Lernerfolg."
  
  
  
Presseanfragen:
Nestlé Deutschland AG
Alexander Antonoff
Tel.: (069) 6671 - 2557
Fax: (069) 6671 - 3190
E-Mail: alexander.antonoff[at]de.nestle.com
  
  
Stiftung Lesen
Christoph Schäfer
Tel.: (06131) 2 88 90-28
Fax: (06131) 23 03 33
E-Mail: Christoph.Schaefer[at]StiftungLesen.de
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Was wäre die Mathematik ohne die Wurzel?
Es gibt Menschen, an denen ist die Evolution ohne jeden Zweifel spurlos vorübergegangen. (Monika Gruber in "Neues aus der Anstalt")
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.