Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Dienstag,
26. September 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Rechtsfuchs —

Urteil: Lehrer darf überhöhtes Gehalt behalten

Das Arbeitsgericht in Eisenach hat entschieden, ein Lehrer muss kein Geld zurück zahlen, obwohl er zuviel Gehalt erhalten hat. Die Klage des Freistaats Thüringen wurde abgewiesen.
  
Der Lehrer hatte irrtümlich in Altersteilzeit bis zu 200 Euro monatlich zuviel erhalten. Bis der Fehler bemerkt worden war, hatte der Mann bereits 6000 Euro zuviel überwiesen bekommen. Es war zwischen 2005 und 2009 ein falsches Rechenmodell zugrunde gelegt worden.
  
Nun entschieden die Arbeitsrichter, der 60-Jährige aus dem Kreis Gotha muss das zuviel gezahlte Geld nicht zurück zahlen.  
 
Die einfache Begründung: Bei Abschluss des Altersteilzeit-Vertrages sei dem Mann keine Musterberechnung vorgelegt worden. Somit habe der Pädagoge keine Vergleichszahlen gekannt, anhand derer er den Fehler hätte bemerken können. Somit habe der Mann das überhöhte Gehalt nicht absichtlich kassiert.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Von Schülern, Eltern und anderen Besserwissern
"Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." (Erich Kästner)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Schulfuchs.de-Twitter abonnieren und immer informiert bleiben.Klick: twitter.com/Schulfuchs
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.