Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer - Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de mobil - Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
   
Für Schüler und Lehrer verzichtet Google auf Werbung
Der Internetkonzern Google wird für Lehrer, Forscher und Schüler attraktiver. Das Unternehmen hat angekündigt seine Onlinedienste für den Bildungssektor komplett werbefrei anzubieten. Das bedeutet im Klartext: Lehrer und Schüler können beispielsweise mit Google Sites einfach und ohne Kosten Websites für Klassenprojekte erstellen. Sie können den E-Maildienst GMail, den Cloud-Speicher GDrive, den Google-Kalender und weitere Anwendungen wie gewohnt nutzen, allerdings ohne von Werbung abgelenkt zu werden.   
Das heißt auch, dass die Google-Systeme nicht die eigenen Aktivitäten analysieren, um passende Anzeigen platzieren zu können. Alle Inhalte würden vertraulich behandelt, heißt es. Der Zugang zum kostenfreien und werbefreien Bildungsangebot findet sich unter Google Apps for Education.
  Neueste Nachrichten und Themen
  Beliebteste Artikel
   
Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer.
Das ist das Mobilportal von www.schulfuchs.de
Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte bei Dieter Heuke, Erfurt.
Schulfuchs-Twitter   |   Wir verwenden Cookies: Datenschutz + Kontakt