Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer - Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de mobil - Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
   
Schullandheime kritisieren Schließung
Die Thüringer Schullandheime sind durch den zweiten Lockdown in ihrer Existenz bedroht. Die Vorsitzende des Landesverbandes der Schullandheime Ina Gerlof sagte MDR THÜRINGEN Link , sie rechne damit, dass die Hälfte der 16 aktiven Schullandheime Corona nicht überlebt. Vier weitere hätten bereits in diesem Jahr aus unterschiedlichen Gründen aufgegeben, auch wegen Corona. Auch ob der Landesverband in Jena als ehrenamtliche Interessenvertretung weiterbestehen kann, stehe auf der Kippe, sagte Gerlof nach einer Video-Mitgliederversammlung. Die Mitglieder fordern ein Einlenken der Politik. Die finanziellen Hilfen seien gut, aber griffen nicht in jedem Fall.  
   
Die Schullandheime kritisieren aus ihrer Sicht den Widerspruch, dass im aktuellen Corona-Lockdown  Bildungseinrichtungen geöffnet bleiben sollen, aber Schullandheime keine Schüler beherbergen dürfen. "Bei uns wären die Schüler sicherer als in der Schule", so Gerlof. Mehr als eine Klasse nähmen die Einrichtungen derzeit ohnehin nicht auf und die Hygienekonzepte hätten sich bewährt. "Die Schüler wären also unter sich und würden die Schulen und Schulbusse entlasten", so Gerlof.  
   
Im laufenden Jahr sind laut Verband im Vergleich zum Vorjahr im Schnitt mindestens 80 Prozent der rund 75.000 Übernachtungen pro Jahr und die damit verbundenen Einnahmen weggefallen. Die meisten der 16 Thüringer Schullandheime sind eigenständig oder gehören zu Wohlfahrtsorganisationen und Kirchen. Von Landkreisen oder Städten werden sechs Häuser betrieben. Schullandheime befinden sich unter anderem in Nordhausen, Zella-Mehlis, Schirnrod, Geraberg, Jena und Seelingstädt.
Zu diesem Artikel gehören Fotos, die in der Mobilansicht nicht gezeigt werden.
Bildunterschrift: Das Schullandheim Geraberg im Corona-Lockdown.
  Neueste Nachrichten und Themen
  Beliebteste Artikel
   
Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer.
Das ist das Mobilportal von www.schulfuchs.de
Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte bei Dieter Heuke, Erfurt.
Schulfuchs-Twitter   |   Wir verwenden Cookies: Datenschutz + Kontakt