Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer - Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de mobil - Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
   
Inklusion in der Schule - Wissen und Hintergründe
Behinderte und nicht-behinderte Schüler werden zunehmend gemeinsam unterrichtet. Schrittweise verabschieden sich die Schulen in Deutschland von der Trennung in reguläre Schulen und Förderschulen. Studien besagen, dass alle Kinder davon profitieren: Die nicht-behinderten lernen Verantwortung zu übernehmen und schwächere Schüler zu fördern. Außerdem empfinden sie den Umgang mit Behinderten nicht als etwas besonderes, sondern als normal. Kinder mit Behinderungen dagegen werden besser und stärker gefordert und besser in die Gesellschaft integriert.  
 
Für Lehrerinnen und Lehrer bedeutet die Inklusion eine große Herausforderung. Die Pädagogen müssen sich auf das Integrieren einstellen. Viele Fragen stellen sich im Unterricht: Was kann und muss ich von behinderten Schülern einfordern? Welche Fähigkeiten sind bei welchem Schüler stärker oder schwächer ausgeprägt? Wie individuell muss und kann der Unterricht sein?
 
Wir haben unsere Buch-Spezial den Themen Inklusion und Fördern gewidmet. Sie finden Werke mit Theorien, Methoden und praktischen Hinweisen. Lehrer und Eltern finden dort Rat. Angesprochen werden Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie, Sprachschwierigkeiten oder auch autistische Symptome.
  Neueste Nachrichten und Themen
  Beliebteste Artikel
   
Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer.
Das ist das Mobilportal von www.schulfuchs.de
Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte bei Dieter Heuke, Erfurt.
Schulfuchs-Twitter   |   Wir verwenden Cookies: Datenschutz + Kontakt