Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Freitag,
16. November 2018
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Fahrzeugmuseum mit neugestalteter Polytechnik-Ausstellung

Fotos Schulfreunde
Fotos: Eckhard Griebel, Suhl
Fotos Diashow
5.11.2018 In der neu gestalteten Polytechnik-Ausstellung des Suhler Fahrzeugmuseums locken Schnittmodelle von Simson-Mokick und Simson-Kleinrollern, Motoren, Getrieben und anderen Bauteilen die interessierten Besucher an. Die Schnittmodelle sind sehr geeignet, den Aufbau und die Funktionsweise dieser Kraftradteile besser zu verstehen.      
      
Pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit ist das Museum auch wieder Winterquartier bemerkenswerter Automobile geworden. Neben einem perfekt restaurierten P 70 Coupé kann man auch einen Melkus RS 100 bewundern.      
Was für Laien so schön aussieht, ist für Fahrzeugliebhaber "großes Kino".  So sieht man im Suhler Fahrzeugmuseum eine AWO 425 aus dem Jahr 1949. Sie ist der einzige erhaltene Prototyp seiner Art, gewissermaßen die "Ur-AWO".      
      
  
   
Auch das einzige erhaltene Exemplar eines Simson Supra Typ A Baujahr 1932, 8 Zylinder, Hubraum 4763 cm³, Leistung 90 PS, Höchstgeschwindigkeit 120 km/h kann man bestaunen. Von diesem Typ wurden nur 40 Stück gefertigt.         
Ein Prototyp der Simson E 350 steht ebenfalls in der Ausstellungshalle. Die Entwicklung der fast serienreifen Typenreihe Simson E 250/ E 350 wurde 1960 auf Weisung der zentralen DDR-Wirtschaftslenkung gegen den Widerstand des Werkes abgebrochen, und die Produktion des 4-Takt-Motorrades Simson (AWO) 425 S musste Anfang 1962 eingestellt werden.     
      
Die ständige Motorradausstellung wurde jetzt um eine Rarität bereichert: Es ist ein Zehner-Motorrad, Baujahr 1926, das Familie Groh aus Schwabach dem Suhler Museum schenkte. Anton Groh, ein Nachkomme des Suhler Unternehmers und Konstrukteurs Wilhelm Zehner, hat das Motorrad vorzüglich restauriert. Nach seinem Tod übergab seine Ehefrau diese fahrbereite Rarität dem Suhler Fahrzeugmuseum.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Förderung von nichtsprechenden Kindern mit Gebärden
Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an Neuem versucht. (Albert Einstein)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.