Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Donnerstag,
18. Oktober 2018
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Nachrichten —

Goldener Spatz 2011: Treffpunkt Medienpädagogik (kostenlos)

1.5.2011
Treffpunkt Medienpädagogik im Rahmen des Festivals GOLDENER SPATZ 2011  
Thema: Fernsehen von Kindern und Fernsehen für Kinder - Ein populäres Medium im Unterricht  
   
Im Rahmen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online findet am 24. Mai 2011 im Clubzentrum COMMA in Gera der Treffpunkt Medienpädagogik statt.   
  
Zu dem Thema „Fernsehen von Kindern und Fernsehen für Kinder: Ein populäres Medium im Unterricht“ werden von 9.15 Uhr bis 15.00 Uhr drei Workshops für LehrerInnen aller Schularten, FachberaterInnen und Medienzentren/-stellen unter der Anleitung von Medienpädagogen und Medienschaffenden gestaltet.  
   
Der diesjährige Treffpunkt Medienpädagogik soll aufzeigen, dass die Möglichkeiten zum Einsatz von Fernsehformaten in verschiedenen Fächern im Unterricht so vielfältig sind wie das Angebot selbst. Eine Einführung in das Thema werden Carsten Schulte, Referent der Programmgeschäftsführung beim KI.KA und Günther Anfang, Leiter der Abteilung Medienpraxis im Institut für Medienpädagogik (JFF), geben. Dabei sollen im Vorfeld der Workshops allgemeine Fragen zum Profil des Senders KI.KA geklärt werden und in welcher Weise das Zuschauerfeedback die Programmentwicklung bestimmt. Auch geht es um Rahmenbedingungen medienpädagogischer Film- und Fernsehprojekte mit Kindern und um Themen, die Kinder besonders interessieren.  
  
Im Anschluss an die einführenden Keynotes bieten drei Workshops Methoden und Beispiele rezeptiver und aktiver Fernseharbeit sowie rechtliche Grundlagen bei der Veröffentlichung von Fernsehprojekten von Kindern.  
   
Anhand des Gemeinschaftsprojektes „Planet Schule“ von SWR und WDR zeigt der Workshop „Fernsehen in der Schule – Rezeptive Filmarbeit mit Medienpaketen im Unterricht“ vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Fernsehen und Fernsehsendungen im Unterricht auf. Auf eine praktische Art sollen Beispiele zur Wissensvermittlung sowie Hintergrundinformationen und die kreative und kritische Auseinandersetzung mit dem Medium vermittelt werden.  
   
Der Autor und Regisseur Bernd Sahling wird den Teilnehmern des Workshops „Dokumentarische Filmarbeit im Unterricht – Kinder produzieren Dokumentarfilme“ anhand unterschiedlicher Beispiele darstellen, wie dokumentarische Projekte realisiert werden können. Dabei geht es um die Art der Vorbereitung, Durchführung, um Herausforderungen und worin sich Dokumentarfilmprojekte von Spielfilmprojekten unterscheiden.  
   
Der ganztägige Workshop „Urheber- und Persönlichkeitsrechte bei Fernsehproduktionen von Kindern“, durchgeführt vom juristischen Referent der Thüringer Landesmedienanstalt  Sebastian Will, zeigt den Teilnehmern auf, worauf bei der Verwendung von Fremd- und Eigenmaterial geachtet werden muss und woher lizenzfreies Material bezogen werden kann. Auch wird über Möglichkeiten der Veröffentlichung von Fernsehbeiträgen von Kindern informiert.  
   
Alle Workshops sind kostenfrei und als Lehrerfortbildung für LehrerInnen aller Schularten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt anerkannt. Anmeldungen können bis 11. Mai an die Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ an Marina Stüwe (0365 800 4873 bzw. stuewe[at]goldenerspatz.de) gerichtet werden.  
  
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung! Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung!  
   
mit freundlichen Grüßen  
Katja Imhof-Staßny  
**********************  
Presse und Public Relations   
Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ  
Haus Dacheröden - Anger 37; 99084 Erfurt  
Telefon: +49 361 6638618  
Telefax: +49 361 6638629  
imhof[at]goldenerspatz.de  
Weblink
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Bausteine Sprachheilpädagogischen Unterrichts
Nur ein Mensch von höchster und glücklichster geistiger Ausgeglichenheit versteht es, auf eine Weise fröhlich zu sein, die ansteckend wirkt, das heißt unwiderstehlich und gutmütig. (Fjodor M. Dostojewski)
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.