Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de - Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
Tagesthemen
Montag,
24. April 2017
Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer. Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
— Referendare —

Kritik: Lehrer erkennen Analphabetismus bei Kindern zu spät

Anzeige - Jetzt auch mobil: www.bahnhof-erfurt.de/m
Bahnhof-Erfurt.de - Anzeige
Deutschlehrer erkennen Lese- und Rechtschreibschwächen bei Kindern nicht oder zu spät, so der Thüringer Lehrerverband. Der Verband kritisiert deshalb die Ausbildung von Deutschlehrern. Die Pädagogen müssten viel stärker für den Umgang mit problematischen Schülern sensibilisiert werden.      
      
Der Lehrerverband moniert, dass pädagogische Theorie und Praxis im Schulalltag sehr unterschiedlich seien. Neue Ansätze würden zu selten angewendet, sagte Susanne Beutel vom Lehrerverband.      
      
Vielfach seien auch Lehrer nicht aufmerksam genug, wenn es darum gehe, zu erkennen, wie Kinder ihre Probleme vertuschen. So werde beispielsweise nicht ausreichend erkannt, wenn systematisch Spickzettel verwendet würden oder beim Nachbar abgeschrieben werde.      
      
Es komme vor, dass Grundschüler in der 3. Klasse noch kein einziges Wort selbständig schreiben könnten, so Beutel. Im Freitstaat Thüringen lebten derzeit 117.000 Analphabeten.      
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung? Neueste Kommentare stehen oben.
  Kathleen Darr am 22.01.2011    Kinder die weder lesen noch schreiben können, aus welchen grund auch immer, werden als dumm hingestellt. Schon mal an Legasthenie gedacht?
1 von 1 Kommentare
Hier können Sie mitdiskutieren! Ihre Meinung, Ihre Ergänzung, Ihre Frage zum Artikel:
Name:
E-Mail:           
            E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Artikel bookmarken:    [Twitter]  [Facebook]  [Webnews]  [Mobil]
Claus Kleber - Spielball Erde
Zu glauben ist schwer, nichts zu glauben ist unmöglich. (Victor Hugo)
Lesen Sie, welche Nachrichten aktuell im Internet Thema sind.Nachrichten zu Bildung und Region
Schulfuchs.de-Twitter abonnieren und immer informiert bleiben.Klick: twitter.com/Schulfuchs
Inklusion: Ratgeber und Materialien bietet unser Buchspezial. Wissen, um behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen zu unterrichten.
Newsletter kostenlos
Stets per E-Mail über neue Angebote auf Schulfuchs.de informiert bleiben. Ihre E-Mail eintragen:
Schulfuchs-Buttons auf Ihrer Homepage
Lehrplan Unterrichtsmaterial Download
 
 
 
Bücher und andere Produkte werden provisionsbasiert in Kooperation mit der Handelsplattform Amazon.de angeboten, die auch Verkäufer ist.