Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer - Unterrichtsmaterial - kostenlos Arbeitsblätter - Nachrichten
Schulfuchs.de mobil - Der Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer und Schule
   
Buchtipp: 15-mal persönliche Weihnachten feiern
Eine Neuerscheinung, die nicht passender zu Weihnachten sein könnte. Die Unternehmerin Iris Hedler aus Arnstadt erinnert sich in "Beschriebene Blätter" an die Weihnachtsfeste in den Jahren 1936 bis 1950. Die festlichen Tage verbrachte sie mit ihrer Zwillingsschwester Esther und ihrer Mutter Anna. Dennoch könnten die Jahre nicht bewegter sein, denn die Familie erlebte Krieg, Abschied, Flucht und Neuanfang.   
   
Lesen und erleben Sie 15-mal persönliche Weihnachten, regionale Zeitgeschichte aus persönlichem Erleben. Das Buch bringt Generationen ins Gespräch, eignet sich also auch als Beispiel für den Geschichtsunterricht. Iris Hedler erzählt im Kleinen die große Geschichte während des Zweiten Weltkriegs. Der Weg, den heute noch viele nachfühlen können, führt von Krappitz an der Oder (Krapkowice) in Oberschlesien nach Arnstadt in Thüringen. Und es berührt, wie glückliche Kindheitserinnerungen und tragisches Leid immer wieder aufeinander treffen.   
     
Iris Hedler lernte Schneidermeisterin und studierte nach Feierabend Industriekauffrau. Beruflicher Wendepunkt für sie war ein städtischer Wettbewerb: Sie überzeugt mit einem Puppenentwurf - dem "Arnschter Ausrufer" - und machte sich 1963 selbständig. Auch ihre maßgeschneiderten Kostüme sind im Arnstädter Karneval allgegenwärtig. Ihr Familienbetrieb "Iris Puppen" ernährte zeitweise mehr als 70 Mitarbeiter.   
     
Online können Sie mehr über das Buch erfahren und es auch bestellen. Link Es ist als gedrucktes Buch oder E-Book erhältlich. Gern können Sie Iris Hedler auch als Zeitzeugin zu Gesprächen und Lesungen einladen.  
  
  
Zu diesem Artikel gehören Fotos, die in der Mobilansicht nicht gezeigt werden.
Bildunterschrift: Weihnachtserinnerungen von Iris Hedler
  Neueste Nachrichten und Themen
  Beliebteste Artikel
   
Bildungstreff für Lehrerinnen und Lehrer.
Das ist das Mobilportal von www.schulfuchs.de
Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte bei Dieter Heuke, Erfurt.
Schulfuchs-Twitter   |   Wir verwenden Cookies: Datenschutz + Kontakt